2018: Flugplatz-Wiesenfest

Am 1. und 2. September laden wir wieder zum Flugplatz-Wiesenfest ein. Dabei können die Besucher alles rund ums Ultraleichte Fliegen hautnah erfahren. Die verschiedenen Flugzeug-Typen werden am Boden und im Flug gezeigt und erklärt. Zur Palette der unterschiedlichen Bauweisen gehören die “herkömmlichen” Flächenflugzeuge wie Hoch-, Tief- oder Doppeldecker genauso wie gewichtskraftgesteuerte Trikes, Motorschirme oder Tragschrauber. An beiden Tagen haben die Besucher bei einem Schnupperflug die Möglichkeit, die Umgebung des Flugplatzes und vielleicht sogar das eigene Haus einmal aus der Luft zu sehen.

Dass der Luftsport auch eine Nummer kleiner äußerst faszinierend sein kann, stellen die Modellflugfreunde vom MFC-Niederzier e. V. am Samstag und die Modellflugruppe Porz e.V. am Sonntag unter Beweis. So wird die ganze Scale-Vielfalt von Segel- über Propellerflugzeuge und Hubschraubern bis zum turbinengetriebenen Jet am Boden wie auch in der Luft zu bestaunen sein.

Auch durch Turbinen angetrieben, aber wieder in Originalgröße, wird uns an beiden Tagen ein Hubschrauber der Bundespolizei besuchen und von der Besatzung präsentiert.

Die „Nubbel Combo“ – Vereinsband der KG Nubbel 2011 e. V. aus Euskirchen – frönen ausserhalb der Session, und somit auch bei uns auf dem Platz, ihrer Vorliebe „Oldies der vergangenen 4 Jahrzehnte“.

Handfeste Oldies auf vier Rädern können dank der Oldtimerfreunde Zülpich vom ADAC Ortsclub Euskirchen e.V. 1934 bestaunt werden.

Da nicht alle unserer kleinsten Besucher sofort Feuer und Flamme für den Luftsport sind, dürfen Sie sich auf unserer Kinderbaustelle und auf der Hüpfburg austoben oder beim Kinderschminken in einen Schmetterling, Löwen und vieles mehr verwandeln.

Da so viele Eindrücke hungrig und durstig machen, sorgen unsere Mitglieder natürlich auch wieder für das leibliche Wohl.